Suche
  • Tara Tanita - Queen T.

The A to Z Queens & Kings movement © by Tara Tanita aka. Queen T.

Aktualisiert: Aug 4


by Licht und Nicht

Hey Prinzessin,

Hey kleiner Prinz,


Ich muss wirklich mit dir sprechen.

Wofür brennst du eigentlich? Was oder wer willst du sein?

Weißt du wer du bist? Weißt du, was du kannst?

Diese Fragen solltest du dir auf jeden Fall stellen und bestenfalls auch Antworten darauf suchen, wenn du von deinem jetzigen Prinzessin (Prinzen) Status, zur Königin, zum König aufsteigen möchtest.

Eine Königin, ein König hat nämlich keine Zeit für unwichtige Dinge, wie Prinzen oder Prinzessinnen, die nicht wissen was sie wollen.

Eine Königen, ein König übernimmt Verantwortung.

Für sich selbst und für andere.

Sie/Er ist authentisch und ist sich selbst und ihren/seinen Fähigkeiten sehr bewusst.




Sie/er führt ihre/seine Mitmenschen; ihre/seine Familie, ihre/seine Freunde und ihre/seine Kollegen/innen mit ihrem/seinem Herzen und setzt sich für die Gerechtigkeit ein. Sie/er ist stark und selbstbewusst. Sie/er lebt ihre/sein persönliche Wahrheit mit voller Kraft aus.


Eine Königin ist eine Freundin, eine Schwester, eine Geliebte und eine Mutter.
Ein König ist ein Freund, ein Bruder, ein Geliebter und ein Vater

Mit der Gründung meiner Kampagne/Bewegung

The A to Z Queens & Kings movement ©

by Tara Tanita aka. Queen T.


möchte ich dir dabei helfen, die Königin, den König in dir zu entdecken. Ich möchte dein wahres Ich zum Vorschein hervorrufen. Ich möchte, dass du erkennst, dass du von Natur aus ein kraftvolles, feminines/maskulines Wesen bist. Du brauchst keine Ansprüche und Erwartungen anderer zu entsprechen.


Du bist genug!


Du kannst das tun, was dein Herz dir sagt.

Wenn du Make-up tragen willst, wenn du Nudist/in sein magst, wenn du spirituell sein magst.

Wenn du viele Muskeln hast, wenn du wenig hast. Wenn du all diese Dinge gleichzeitig oder nichts davon sein magst.

Du darfst einfach nur SEIN!


Uns wird von klein-auf beigebracht lieb und nett zu sein.

Wir sollen andere Menschen "ja nicht nicht kränken". Was uns jedoch keiner beibringt ist, dass die Liebe zu uns selbst der Maßstab aller Dinge ist.

Wenn ich mich selbst nicht lieben kann, wie ich bin,

wie soll ich andere Menschen Lieben, wie sie sind?


Menschen sind nicht perfekt.

Es wird immer Konflikte (Streit) geben.

Konflikte sind durchaus etwas positives. Sie führen dazu, dass wir umdenken und uns weiterentwickeln.

Wer aus "Nettigkeit" Konflikte meidet, der tritt auf der Stelle.

Die Personen, die eine Zurechtweisung benötigt hätten bleiben mit uns stehen.


Die wahre Liebe ist nicht immer rosig.

Sie hat Höhen und tiefen.

Sie zeigt uns den Weg zur Selbst-Heilung.

Folge der Stimme deines Herzens und erwache die Königin, den König in dir!

Das ist die Botschaft!

Das ist Liebe.


Mit meiner neuen Kampagne, möchte ich nicht mehr mich selbst und mein eigenes Ego auf Social-Media pushen.

Ich brauche das nicht mehr.

Ich möchte mit dieser Kampagne, mit dieser Bewegung, andere starke authentische Frauen und Männer aufbauen und motivieren.

Ich möchte DICH motivieren, denn DU BIST so ein/e Mann/Frau!


Du bist, in wahrheit, bereits ein/e König_in!

Nosce te Ipsum - erkenne dich selbst.


Wenn dein Namen mit einem Buchstaben aus dem Alphabet beginnt, wenn du dein wahres Ich lebst, wenn du andere durch deine Authentizität inspirierst.

Dann bist du alles, was du jemals brauchen wirst um glücklich zu leben.


Ich weiß, dass viele Frauen und viele Männer sich selbst nicht so sehen können, wie sie wirklich sind. Wie andere sie sehen.

Deshalb möchte ich eine Bewegung in Gang setzten, in der das "ICH" und das Ego nichts zu suchen hat.

Die Frauen und Männer, die ich für meine Photo/Video-Reihe aussuchen werde, sind Frauen und Männer, die sich selbst nie bewerben würden.

Ich möchte, dass wir alle anfangen die Schönheit, die Fähigkeiten und die Stärken einer Königin, eines Königs in anderen Frauen und Männer zu entdecken.

Denn so erkennst du dich selbst.

Die anderen sind ein Spiegel deiner Selbst.

Du hast keine Konkurrenz.

Du befindest dich lediglich in einem Wettstreit gegen dein altes Ich.

Das was war, war.

Das was ist, ist.

Das was wird, ist das was du daraus machst.


Gemeinsam sind wir stark!

Deshalb wünsche ich mir für meine bzw. für unsere Kampagne, dass die Teilnehmenden Queens und Kings von anderen Queens und Kings "auserwählt" werden.

Es geht um uns. Um unsere Zukunft. Um das, was unsere Kinder, unsere Töchter, unsere Söhne als Vorbildfunktion erleben werden.

Das ist Feminismus. Das ist Mädchen_arbeit. Das ist Menschen_arbeit!


Ich werde bald damit beginnen, die Queens und Kings zu suchen, auszuwählen und zu interviewen.

Ich möchte zudem einen Beitrag über jede Einzelne Queen schreiben.

Ich möchte, dass eine Vielfalt an Frauen vertreten werden, sodass sich jeder mit mindestens einer dieser besonderen Frauen/Männer identifizieren kann.

Damit jede Frau die Königin in sich selbst entdeckt.

Damit jeder Mann den König in sich selbst entdeckt.

Das ist meine Mission.

Das ist meine Pflicht.

Als Mensch, als Frau, als Pädagogin, als Schwester und als Tante.


Ich habe schon einige Wahnsinns A to Z Queens und Kings im Auge.

Sie wissen davon nur noch nichts ;-)


Ich glaube fest daran, dass wenn wir andere aufbauen, dass es uns allen besser geht. Es gibt genug Liebe für alle auf dieser wundervollen Erde.

Ich will diese Liebe teilen.


Durch diverse Märchen hat die Königin einen schlechten Ruf erhalten.

Sie sei eine böse Furie heißt es so oft.

Das ist meiner Meinung nach Schwachsinn. Ich glaube die Autoren dieser Märchen, waren verletzte Prinzen, mit gekränkten Ego´s. Die nette aufopferungsbereite Prinzessin, entspricht mehr dem männlichen Vorstellungen einer "perfekten" Frau, wenn wir ehrlich sind. Dieses unrealistische Bild einer Frau, wurde uns allen von klein-auf eingetrichtert.

Let´s break the cycle!

Ich denke jeder Mann, der sich in seinem Leben vom Prinzen zum König entwickelt hat, wünscht sich nicht´s mehr, als eine Queen an seiner Seite.

Dieser König behandelt seine Königin auch dementsprechend,

weil er weiß, was er an sie hat. Sie tut das gleiche.


Also wach endlich auf Prinzessin, kleiner Prinz.

Hör auf von dem Traumprinzen, der Traumprinzessin zu träumen und

fang lieber damit an, deine Seele aufzuräumen und kehre mit

The A to Z Queens & Kings movement ©


zu deiner ursprünglichen Weiblichkeit/Männlichkeit zurück.

#AtoZQueens ©

#AtoZKings

#Empoweringauthntichumans


Ich bin bei dir!

Tara Tanita ak. Queen T.


Für diese Kampagne wurde ich vielseitig inspiriert:

Ich finde es wichtig jene Personen zu ehren, die bei mir Eindruck hinterlassen haben. Ich Danke euch im Voraus von ganzen Herzen!

Danke an jede einzelne Person, die mich jemals angespornt und/oder unterstützt hat.

Das ist für euch und für uns!


An Maria Zuhorst Autorin und Partner Coach

An Bodo Schäfer, Money Coach

An Nico Sioca, Marketing und Foto/Video expert und natural.

An Anina Glunk und ihre beeindruckende Arbeit an ihrem eigenen Label in Kooperation mit Uli vom Choose pop-up Store.

An Jessica Bisceglia, die sich zur Miss Germany Finale hochgekämpft hat und nach wie vor auf dem Boden geblieben ist.

An meinen Ex-mann und an meinen Ex- Freunden.

Thank you for trying to love me. Ich war einfach noch nicht bereit.

An meine 3 Eltern, die mit harter Arbeit verdammt viel erreicht haben und mir meine Arbeitsmoral gelehrt haben.

An Marco Kiechle, Ben Zeil, Alex Glockner und an alle anderen Video-/Fotografen, die bisher mit mir zusammengearbeitet haben oder es in der Zukunft werden.

An Mario Bischoff für das tollste erste Video, dass ich mir je hätte wünschen können.

An Aaron aka. King A. für dein Vertrauen & dein Mitwirken.

An Cara- Lee Gevers (Fotografin) für the Empowerment auf ihrer Insta-Seite.

An meine tollen, klugen, starken Freundinnen:

Arlene, Cayla, Jasmin, Pina, Naemi, Ute, und nun auch Eve.


Dieser Dank gilt natürlich auch alle anderen Freunde und Freundinnen, die ich nicht aufgelistet habe.

You know who you are:

"Unkraut vergoht et so schnell"


Danke auch an meine Geschwister; Mara, Andrej und Madeline, die alle so einzigartig und besonders und fähig sind.

An meine erweiterte Familie in Irland und in Deutschland.

An meinen Schwager Marcel.

Thank you for teaching me: Family first.

&

ein ganz besonderes Dankeschön gilt

meiner großen Schwester Mellie.

Du bist und bleibst, die ober Queen.

Du hast mir nicht nur den perfektesten Neffen geschenkt,

sondern hast auch schon immer die Königin in mir gesehen.

Selbst dann, als ich sie nicht sah.

"I carry your heart, I carry it in my heart"- E.E Cummings


80 Ansichten

©2020 Queen T.. Erstellt mit Wix.com

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now